Qualifikationen, Aus- & Fortbildungen, Abschlüsse

Mittlerweile häuft sich der Markt mit selbsternannten „Coaches“, die das Tätigkeitsbild nicht nur verwässern, sondern teilweise richtig in Verruf bringen. Da wird teilweise ohne jegliche Qualifikationen an Menschen gearbeitet,  das blaue vom Himmel versprochen und  oft sogar „therapiert“, was nicht nur absolut unverantwortlich, sondern auch rechtlich untersagt ist.

Ich selber halte nicht nur eine gewisse Lebenserfahrung für wichtig, sondern auch entsprechende Ausbildungen für unerlässlich, wenn man mit Menschen arbeitet. Daher habe ich sowohl als Trainer als auch als Coach entsprechende Ausbildungen durchlaufen und Prüfungen abgelegt, bevor ich mich selber auf die Menschheit losgelassen habe!

Seriosität, Professionalität und Vertrauenswürdigkeit

Als ausgebildeter Trainer und Coach bin ich nicht nur Mitglied im deutschen Verband für Coaching & Training e.V., sondern auch berechtigt, das Siegel „Qualität – Transparenz – Integrität“ zu führen. Demnach habe ich mich verpflichtet, nach den ethischen Richtlinien und im Sinne des Berufskodex für die Weiterbildung des Forum Werteorientierung in der Weiterbildung e.V. zu handeln.

Das bin ich nicht nur meinen Kunden und Klienten schuldig, sondern auch meinen eigenen Werten und den hohen Ansprüchen an mich selbst!

Haben Sie noch fragen? Kontaktieren Sie mich!